Im Podcast mit Chris Weiher

- Advertisment -

Nach unserem kurzen Interview im Frührausch bei KölnCampus schrieb mir Chris, dass er sich gerne noch viel länger unterhalten hätte und ob ich nicht Lust hätte, einen Podcast mit ihm aufzunehmen. Er wüsste noch nicht genau worüber und wie er es anstellen würde, wusste er noch nicht.

Ich bot ihm kurzerhand mein Podcast Equipment und einen Platz im Studio an. So kam es, dass wir letzte Woche um 20:30 Uhr im Studio saßen, Chips fraßen und dabei wahlweise Gaffel Kölsch oder Grevensteiner tranken. Wie Chris auf Grevensteiner kommt, weiß ich auch nicht. Aber seinen Gästen tut man ja gerne mal einen Gefallen. Wir quatschen ziemlich lange über alles mögliche. Über Bücher, Bildbände, Fotografie und sehr viel über den Alltag und das Leben. Zum Abschluss machte er noch dieses wunderbar euphorische Bild mit seiner Fuji von mir.

Wer Zeit und Lust hat, kann mal reinhören. Viel Spaß!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hej, ich bin Ben und ich arbeite als Fotograf, Markenberater und Veranstalter mit eigenem Studio in Köln. 2013 hatte ich einen der größten deutschen Fotoblogs. Inzwischen schreibe ich hier nur noch über die Themen, die meinen beruflichen Alltag beeinträchtigen oder bereichern.
6,950FansGefällt mir
11,474NachfolgerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

Neusten Beiträge

Im Gespräch mit Andreas Schmitz, Inhaber des Künstlerhauses Quartier am Hafen in Köln

Vor 15 Jahren entschied Andreas Schmitz zusammen mit seinem Geschäftspartner ein Künstlerhaus zu bauen. Eins, was sich...

Umstellung von der 1% Regelung aufs Fahrtenbuch zum 1. Januar 2020 mit VimCar

Zwar kommen die meisten von uns Fotografen und Freelancern die meiste Zeit auch gut mit Mietwagen...

Jahresrückblick 2019

Ein neues Jahrzehnt steht vor der Tür und ich dachte, es ist ein guter Anlass mal wieder...

Höhenverstellbarer Schreibtisch von Ergotopia

Man wird nicht jünger. Die Zeiten, wo man nächtelang auf klapprigen Holzstühlen die Nacht zum Tag gemacht...
- Advertisement -

Könnte Dich auch interessierenRELATED
weitere Artikel zum Thema