Sofortbildkameras sind in aller Munde. Zumindest für das öffentlich-rechtliche. In der Branche selbst, haben die Vintage Fotos dank Fujifilm Instax und Polaroid Originals (ehemals Impossible Project) schon länger ihre Renaissance gefeiert.

Stiftung Warentest nahm die aktuellen Sofortbildkameras unter die Lupe. Von Fujifilm Instax über Rollei bis zur Polaroid Originals. Zusätzlich strahlte die Verbrauchersendung WDR Markt am 26.6 eine Sendung zum Thema aus. Ein Teil des Beitrags wurde bei mir im Studio gedreht und nach meinen unzähligen Sofortbildprojekte durfte ich meinen Senf dazu geben.

Mein Favorite bleibt weiterhin die OneStep2 von Polaroid Originals, auch wenn die Fujifilm Instax Kameras durch die Bank weg einen guten Job machen. Gefehlt im Test hat für meinen Geschmack die Lomography Produktreihe, die auch auf das beliebte Fujifilm Instax Format zurückgreift, aber deutlich mehr Einstellungsmöglichkeiten und Spielereien mitbringt.

Aber seht selbst…

„Shake it like a polaroid picture“ – WDR Markt Sendung

Sie haben einen gewissen Nostalgie-Faktor und sind gerade voll im Trend: Sofortbildkameras. Wie teuer ist das einzelne Foto unterm Strich und wie sieht es eigentlich in Sachen Nachhaltigkeit aus? Die Stiftung Warentest hat verschiedene Modelle getestet.

WDR Markt – 26.06.2019

Zur gesamten Sendung in der WDR Mediathek geht’s hier…

Show CommentsClose Comments

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.