Die wunderbaren KLAN Jungs spielen heute um 18:00 Uhr eine Gratisshow im Rahmen der c/o pop hier in Köln. Ihr solltet eigentlich kommen, wer es nicht schaffen sollte, darf die Band aber auch endlich mal Live im Internet erleben. Wir streamen das ganze Konzert auf YouTube und Facebook. Guckt rein!

Über KLAN

„Wir wachsen nach innen / Wir messen uns nicht an den Dingen / Wir geben uns Zeit, wir geben uns Sinn / Wir geben uns einfach hin“ – man sollte nie aufhören, sich vorzustellen, wie die Welt am besten wäre. Die Brüder Stefan und Michael machen deutschen Pop. Klar und cool, selbstbewusst und kritisch, geradlinig und emotional. Ihr im Oktober 2018 veröffentlichtes Debütalbum „Wann hast du Zeit?“ entstand in Zusammenarbeit mit Tim Tautorat, der bereits den LPs von Faber, AnnenMayKantereit oder den Kooks seine musikalische Handschrift gab. Die zwölf Songs wurden prompt von 917XFM zum „Album der Woche“ gekürt und mit positivem Feedback nur so überflutet. „Ein vielschichtiges Album […], das sich mit den wichtigen Dingen im Leben auseinandersetzt“, resümiert die Abendzeitung München, während das Online Magazin Concert-News bemerkt: „‚Wann hast du Zeit?‘ ist keine Platte für den Dauerschleifemodus, eher für das bewusste Hineinfühlen.“ Auch live entfalten die kraftvollen Songs eine mitreißende Dynamik. Wenn KLAN auf der Bühne stehen, erlebt man zwei authentische Musiker, die nicht nur ein Gespür für große Melodien haben, sondern auch eine klare Botschaft: „KLAN pulsiert und berührt durch eingängigen Sound und Texte, die sich mit dem täglichen Gedankenstrudel der 90er- und 2000er-Generation beschäftigen“ (KiM). In Leipzig aufgewachsen mit Kirchenchor und Straßenmusik, später dann Techno und Alternative zugewandt, wird der eine Bruder Gitarrist und der andere geht nach Berlin, um Medizin zu studieren. Dort kommen sie 2016 als Musiker und Texter wieder zusammen und arbeiten seitdem im Homestudio an ihrer gemeinsamen musikalischen Vision. Einem Sound, der urban und modern ist, dem man aber die organischen Wurzeln im Soul und Trip Hop anhört. Und Texten, die die relevanten Themen ihrer Gegenwart neu verhandeln: Familie, Liebe und das, woran wir glauben. Mit präzisem Blick für die Risse, Brüche und Facetten vertonen und verkörpern sie die oft so gegensätzlichen Gefühle ihrer Generation. Und vielleicht ist das die größte Stärke von KLAN: den Fragen ihrer Zeit mit Mut und Offenheit gegenüberzutreten und dabei der Schwere Leichtigkeit zu verleihen. Nach Auftritten auf dem Reeperbahnfestival in Hamburg, auf dem Waves Vienna und diversen Support Slots in 2017, spielten KLAN im April diesen Jahres die erste eigene Headliner-Tour.

Pünktlich zum Albumrelease folgte im Herbst 2018 ihre bisher größte Tourm bei der sie mit der restlos ausverkauften Hamburger Nochtwache ihren ersten Club zum Brechen füllten. Abgerundet wird das spannende Musikjahr 2018 mit dem Support-Slot für neun Konzerte von BOSSE. Ausruhen wollen sich Stefan und Michael aber nicht, denn die Bühne ist mittlerweile zurecht ihr zweites zu Hause geworden: Anknüpfend an die Wann Hast du Zeit Tour 2018, geht es 2019 in 13 Städten weiter.

Show CommentsClose Comments

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.